SPINNRUNDE PRISSIAN
Tradition fürs Leben...
 
Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der offiziellen Seite der Spinnrunde Prissian.
 
Die Spinnrunde Prissian wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine Gruppe die sich mit der Verarbeitung von Südtiroler Bergschafwolle auseinandersetzt.
 
 
Über uns...
 
In unserer Gegend, in der Gemeinde Tisens in Südtirol, gibt es viele Bauern, die noch Schafe halten. Der Preis der Wolle ist jedoch so gering dass diese nicht selten ohne Verwendung im Müll landet. Mit ein Grund, eine Motivation und ein Beitrag zur Beseitigung dieses Missstandes ist die Gründung unserer Spinnrunde im Jahre 1998. Zur Zeit besteht die Spinnrunde Prissian aus 25 aktiven Mitgliedern, die sich vor allem während der Wintermonate einmal pro Woche in Prissian zum spinnen, filzen und stricken Treffen.
 
Unser Ziel ist es die Vorzüge der einheimischen Schafwolle wieder zu entdecken und die alten und alt hergebrachten, zum Teil bereits vergessenen Arbeits- und Verarbeitungstechniken der breiten Öffentlichkeit wieer näher zu bringen. Filz-, Strick- und Spinnkurse sowie die Herstellung von Schafwolle-Betten und Nackenrollen werden von allen Mitgliedern gemeinsam mit viel Enthusiasmus und Motivation in der Freizeit getragen.